Newsroom

14. Januar 2019
Die VNG ViertelEnergie GmbH, eine 100-prozentige Tochter der VNG AG, hat die Jury des Ideenwettbewerbs „RE:frame Energieeffizienz: Neue Ideen für klimafreundliche Gebäude“ mit ihrer Idee zum energetischen Bauen und Sanieren überzeugt. Im Fokus der Idee mit dem Titel „Grüne Viertel, glückliche Bürger“ steht, Gebäude, die energetisch saniert werden gleichzeitig zu begrünen, um damit die Klimaschutzmaßnahmen zu verstärken und sichtbar zu machen.