VNG investiert in Dresdner Start-up Cloud & Heat

VNG Innovation GmbH Logo
23. Dezember 2016
VNG Innovation GmbH
Start-up nutzt Abwärme aus Rechenzentren zum Heizen

Die VNG Innovation GmbH, eine 100-prozentige Tochter der VNG – Verbundnetz Gas AG (VNG AG), beteiligt sich als Investor an der Cloud & Heat Technologies GmbH (Cloud & Heat). Das Dresdner Start-up vermarktet cloudbasierte Rechenleistungen und bietet gleichzeitig die dabei entstehende Abwärme an, um Gebäude zu heizen und Warmwasser bereitzustellen. Mit diesem Geschäftsmodell verbindet Cloud & Heat die beiden Trends Digitalisierung und Energieeffizienz miteinander – zwei aktuelle Entwicklungen, die auch für VNG von strategischer Bedeutung sind.

„Mit der Beteiligung an dem Start-up Cloud & Heat machen wir einen weiteren Schritt in die beiden Zukunftsmärkte Digitalisierung und Energieeffizienz. Die Nachfrage nach effizienter und umweltfreundlicher Wärmeerzeugung wächst immer mehr. Das Thema Energieeffizienz steht auch für VNG im Fokus unserer strategischen Überlegungen. Zudem können wir von den Erfahrungen und dem Know-How des Start-ups im Cloud-Betrieb, das heißt der externen Bereitstellung einer IT-Struktur für Unternehmen, profitieren. Durch das Engagement bei Cloud & Heat bietet sich für uns eine zusätzliche Möglichkeit, unsere hochsichere und hochverfügbare Rechenzentrumsinfrastruktur optimal zu vermarkten“, erläutert Hans-Joachim Polk, VNG Vorstand für Infrastruktur und Technik, die Investitionsentscheidung.

Durch die Beteiligung der VNG Innovation GmbH profitiert Cloud & Heat von einer hervorragenden IT-Infrastruktur für den Betrieb ihrer Cloud sowie wettbewerbsfähigen Strompreisen. „Mit der Beteiligung bieten sich für beide Seiten völlig neue Möglichkeiten. Wir haben einen strategischen Partner an unserer Seite, der uns beim großflächigen Ausbau unserer sicheren, hochverfügbaren Cloud-Infrastruktur unterstützt und der zeitgleich von der weltweit einzigartigen Energieeffizienz unserer Lösung profitiert. Gemeinsam können wir neue Chancen im Markt nutzen“, ergänzt Nicolas Röhrs, Geschäftsführer von Cloud & Heat. Neben der VNG Innovation GmbH wird die Finanzierungsrunde auch durch IT-Experten aus Berlin sowie dem bestehenden Gesellschafterkreis getragen. Über die Höhe der Investition wurde zwischen den Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

VNG – Verbundnetz Gas AG
Die VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG) ist ein Erdgasgroßhändler und Energiedienstleister mit Sitz in Leipzig. Die VNG AG ist ein Unternehmen der VNG-Gruppe, die in der gesamten Wertschöpfungskette der deutschen und europäischen Erdgaswirtschaft aktiv ist und sich auf die vier Geschäftsbereiche Exploration & Produktion, Handel & Dienstleistung, Transport sowie Speicherung konzentriert. Mit über 50 Jahren Erfahrung leistet die VNG-Gruppe einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung der Versorgung mit Erdgas. Sie beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von rund 9,4 Mrd. Euro. Mehr unter www.vng.de

VNG Innovation GmbH
Die VNG Innovation GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der VNG AG. Sie wurde 2015 gegründet und soll strategische Partnerschaften mit Start-ups eingehen, die sich insbesondere mit Themen der Energiewirtschaft auseinandersetzen. Die Investitionsschwerpunkte liegen auf den Bereichen Energieeffizienz, Energiespeicherung, Energieumwandlung, Digitalisierung, Mobilität und Nachhaltigkeit. Über ein Kontaktformular auf der Unternehmenswebseite können sich Gründer, die zu dieser Beschreibung passen, bewerben. Mehr unter www.vng-innovation.de

Cloud & Heat
Cloud&Heat entstand aus einer Idee an der TU Dresden und wurde 2011 unter dem Namen AoTerra GmbH gegründet, seit April 2014 trägt das Unternehmen den Namen Cloud&Heat. Seit 2012 betreibt die Cloud&Heat Technologies GmbH IT-Infrastrukturen basierend auf eigenen Hardware-Lösungen und powered by OpenStack, dem Betriebssystem der Cloud. Durch die Nutzung der Serverwärme werden Heiz- und Kühlenergie sowie eine große Menge an CO2 eingespart. Durch ein einzigartig effizientes Heißwasserkühlungssystem gelingt dies ohne Performanceeinbußen. Mit ihrer Technologie baut und betreibt Cloud&Heat weltweit die energie- und kosteneffizientesten Rechenzentrumslösungen. Mehr unter www.cloudandheat.com