Werkstudent (m/w/d) Back Office Rechnungswesen

VNG AG

Deutschland

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Back Office Rechnungswesen der VNG AG am Unternehmenssitz Leipzig einen

Werkstudenten (m/w/d)

Inhalt der Tätigkeit

  • Sie unterstützen uns bei der Haupt- und Nebenbuchhaltung für verschiedene Beteiligungen der VNG Gruppe
  • Sie buchen selbständig im SAP-FI und sind Ansprechpartner für die jeweiligen Koordinatoren der betroffenen Gesellschaften

Voraussetzungen

  • Immatrikulation in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Grundlegende BWL-Kenntnisse (GuV, Bilanz, HGB, IFRS)
  • Erste Erfahrungen mit SAP-Anwendungen wünschenswert
  • Interesse, Leistungsbereitschaft, sicheres Auftreten, analytisches Denkvermögen sowie selbständige Arbeitsweise

 

Arbeitszeit/Vergütung

Max. 20-Stunden-Woche (Gleitzeit). Wir zahlen eine angemessene Vergütung.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten  http://bewerbung.vng.de/ ein unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 1303-M-04.

Für Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Madline Moritz unter der Telefonnummer 0341 443-2461 zur Verfügung. Für Fragen zum Inhalt wenden Sie sich bitte an unseren Bereich Back Office Rechnungswesen, Antje Klug unter Tel. +49 341 443-2537 oder per E-Mail an Antje.Klug@vng.de.

Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

VNG AG | Bereich Personal | Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 11,2 Milliarden Euro.