Referent Personalabrechnung/Meldewesen/DEÜV (m/w/d) - befristet

VNG AG

Leipzig

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die VNG AG am Standort Leipzig, befristet auf vier Jahre, einen

Referent Personalabrechnung/Meldewesen/DEÜV (m/w/d)

 

Das sind Ihre Kernaufgaben

  • Sie wirken bei der selbstständigen Umsetzung aller zahlungsrelevanten Entgeltbestandteile (Überstunden, Bereitschaft, Reisezeiten, Krankengeldzuschuss, Dienstwagen, Prämien, Jahressonderzahlung, Direktversicherung, Mitarbeiterbeteiligung usw.) nach den spezifischen Regelungen für Beteiligungen unter Beachtung der steuerlichen und SV-rechtlichen Vorschriften mit
  • Sie realisieren besondere Ansprüche (bspw. Bei Abfindung, Urlaubsabgeltung, Forderungen usw.)
  • Sie bearbeiten den Komplex der Zeitwirtschaft (Krankheit, Mutterschutz, Pflege des Kindes usw.) einschließlich der Fehlerbehandlung, Unterstützung der Gleitzeitbeauftragen, Umsetzung neuer Schichtpläne, Auswertungen ect.
  • Sie prüfen die Abrechnung auf Richtigkeit und Plausibilität einschließlich Lösungsvorschlägen
  • Sie unterstützen die Mitarbeiter bei Anfragen und erteilen Auskünfte
  • Sie führen das elektronische Meldeverfahren mit Krankenkassen und Ämtern einschließlich des Bescheinigungswesens für alle abzurechnenden Unternehmen durch
  • Sie prüfen DEÜV-Meldungen auf Richtigkeit und versenden diese für die abzurechnenden Unternehmen
  • Sie wirken in Projekten mit und unterstützen diese.

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Durch Ihre abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Betriebswirt o.Ä. und durch 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsbereich haben Sie fundierte Kenntnisse der steuerlichen und SV-rechtlichen Vorschriften und Gesetze erworben.
  • Dank Ihrer strategisch-vorausschauenden Analyse- und Konzeptionsfähigkeit sind Sie gut gerüstet für die spannenden Herausforderungen im beschriebenen Tätigkeitsfeld.
  • Sehr guter Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, PowerPoint, Word) sowie fundierte SAP-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Selbständigkeit und Ergebnisorientierung. Sie sind es gewohnt, auch mal andere Wege bei der Lösungsfindung zu gehen, verfügen über ein hohes Maß an Planungs- und Organisationsfähigkeit und verlieren Ihr Ziel nicht aus den Augen.
  • Eine hohe Dienstleistungsorientierung, Vertraulichkeit und Zuverlässigkeit runden ihr Profil ab.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten http://bewerbung.vng.de/ ein unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 1433-M-04.

Für Fragen steht Ihnen Julia Bergmann unter der Telefonnummer +49 341 443-2932 zur Verfügung. Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

VNG AG
Bereich Personal| Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zu-kunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 10,5 Milliarden Euro. Mehr unter www.vng.de.