Referent Einzel-/Konzernabschluss sCORE 25 (m/w/d)

VNG AG

Leipzig

Befristet bis: 
30.06.2025

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Projekt sCORE25 für die VNG AG am Standort Leipzig, befristet bis 30.06.2025, einen

Referent Einzel-/Konzernabschluss sCORE25 (m/w/d)

Das sind Ihre Kernaufgaben

  • Sie arbeiten bei der Umstellung/Einführung des SAP S/4HANA mit Aufgabenschwerpunkt auf Bilanzierung/Konzernrechnungswesen im Rahmen des Projekts sCORE25 mit.
  • Sie übernehmen die fachliche Koordination der kaufmännischen und systemseitigen Anforderungen der einzelnen Geschäftsbereiche innerhalb des VNG Konzerns zu den relevanten SAP-Modulen sowie zwischen den Fachbereichen der EnBW und der VNG.
  • Sie setzen die Anforderungen im Rahmen der Prozesse „Record to Report“ und „Konsolidierung“ im Rahmen des Geschäftsmodells für das jeweilige Segment um.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zur EnBW im Umstellungs- und Einführungsprojekt SAP S4/HANA innerhalb des Projekts sCORE25.
  • Im  Rahmen  Ihrer  fachlichen  Mitarbeit  wirken  Sie  sowohl  bei  der  Ausgestaltung  des  SAP-Templates  für  SAP S/4HANA in   der VNG-eigenen   Projektorganisation   als   auch  entsprechend der Notwendigkeit in der Projektorganisation der EnBW vor Ort (Reisetätigkeit notwendig) mit.

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt externes Rechnungswesen oder eine vergleichbare Ausbildung sowie Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, vorzugsweise in einem Konzern, in der Energiebranche oder in der Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung. 
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von ERP-Software (SAP-FI). Darüber hinaus ist auch ein sehr  guter  Umgang  mit  MS  Office  365-Anwendungen  für  Sie  selbstverständlich.  
  • Sie zeichnet fach- und prozessübergreifendes Denken sowie ein selbständiger, verantwortungsbewusster und ergebnisorientierter Arbeitsstil aus. Damit sind Sie gut gerüstet für die spannenden Herausforderungen im beschriebenen Tätigkeitsfeld.
  • Ihre sehr hohe Auffassungsgabe in Verbindung mit der Fähigkeit, spezifische, bilanzierungsrelevante Geschäftsprozesse zu analysieren und zu entwickeln, machen Sie zu einem anerkannten Fachexperten und Gesprächspartner.
  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt von einem hohen Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Engagement. Sie  sind  es  gewohnt,  auch  mal andere Wege bei der Lösungsfindung zu gehen und verlieren Ihr Ziel nicht aus den Augen.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten http://bewerbung.vng.de/ ein unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 1421-M-04.

Für Fragen steht Ihnen Frau Julia Bergmann unter der Telefonnummer 0341 443-2932 zur Verfügung. Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

VNG AG
Bereich Personal | Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 10,5 Milliarden Euro.