Projektmanager für Fördermittel und Grundsatzfragen (m/w/d)

VNG AG

Leipzig

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die VNG AG am Standort Leipzig einen

Projektmanager für Fördermittel und Grundsatzfragen (m/w/d)

Das sind Ihre Kernaufgaben

  • Sie sind Ansprechpartner und Interessenvertreter gegenüber politischen Entscheidungsträgern zur Unterstützung der Formulierung von Förderrichtlinien sowie zur Flankierung von Zuwendungsentscheidungen.
  • Sie monitoren Fördermittelprogramme auf verschiedenen Ebenen (EU, Bund, Länder) und identifizieren potenzielle Fördertöpfe für die VNG-Gruppe.
  • Sie agieren als zentraler Ansprechpartner für die Geschäftsbereiche der VNG-Gruppe und der jeweiligen Projektleiter bei der Umsetzung und Begleitung projektbezogener Antragstellung.
  • Sie verantworten die revisionssichere und einheitliche Nachweisführung, verwahren und dokumentieren die Förderunterlagen und Fördermittelverwendung.
  • Sie koordinieren regelmäßige Treffen von Projektgruppen und Ansprechpartnern in den Geschäftsbereichen.
  • Sie erarbeiten und begleiten eine proaktive und kohärente Lobbying-Strategie.
  • Sie betreuen Gremien/Organe der VNG zu Fragen rund um das Thema Grüne Gase.
  • Sie übernehmen Projektleitungsaufgaben für kleinere Projekte oder Projekte in der Startphase mit Fördermittelschwerpunkt oder im Rahmen der politischen Kommunikation.

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung der Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, idealerweise juristische Grundkenntnisse und bereits erste Berührungspunkte mit der deutschen und europäischen Energiewirtschaft.
  • Sie zeichnet fach- und prozessübergreifendes Denken sowie ein selbständiger, verantwortungsbewusster und ergebnisorientierter Arbeitsstil aus.
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!

hre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten https://bewerbung.vng.de/ ein unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 1611-M-04.

Für Fragen steht Ihnen Nadine Sieler unter der Telefonnummer +49 151 55061680 zur Verfügung. Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen.

VNG AG
Bereich Personal | Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 10,5 Milliarden Euro.