Leiter Transformation Management Office (m/w/d)

goldgas GmbH

Eschborn

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter Transformation Management Office (m/w/d)

goldgas ist einer der führenden unabhängigen Gas- & Stromversorger in Deutschland. Seit das Unternehmen 2008 das operative Geschäft aufnahm, wurde die Marktliberalisierung konsequent genutzt, um dem Verbraucher günstige Preise zu bieten und den Energiemarkt insgesamt transparenter zu machen. goldgas verfolgt dabei nicht nur eine stringente, netzunabhängige Strategie, sondern steht für Transparenz & Fairness.
goldgas beliefert weit mehr als 150.000 Kunden. Neben Privathaushalten, Gewerbekunden und Wohnungswirtschaft zählen hierzu zahlreiche Großab- nehmer aus Industrie und Filialisten. Dieser große Zuspruch ist Ansporn für Management und Mitarbeiter.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sicherstellung, dass das Transformationsprogramm die gesetzten strategischen Ziele, Kennzahlen und Ergebnisbeiträge erreicht
  • Gesamthafte Koordination und Priorisierung der Maßnahmenentwicklung und -umsetzung sowie des Ressourceneinsatzes im Rahmen des Transformationsprogramms
  • Regelmäßiges Berichten des Umsetzungsstatus sowie des Ergebnisbeitrags aller laufenden Maßnahmen an die Geschäftsführung und den Konzernvorstand
  • Entwicklung und Durchsetzung von standardisierten Prozessen, Richtlinien und Vorgaben für die Maßnahmenentwicklung und -umsetzung sowie die Berichterstattung
  • Operative Unterstützung der Umsetzungsteams als Berater, Sparringspartner, Ideengeber und zentrale Schnittstelle zu anderen Unternehmensbereichen
  • Frühzeitiges Erkennen von Umsetzungsrisiken und Entwicklung von effektiven Gegenmaßnahmen zur Sicherung des Ergebnisbeitrags der Transformation
  • Aufbau eines übergreifenden Wissensmanagements, um Best Practices teamübergreifend zu teilen und eine hohe Qualität bei der Projektarbeit sicherzustellen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen zur Mitarbeiterbefähigung im Bereich Projektmanagement und agiles Arbeiten

Ihr Profil

  • Sie haben umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement und mit den Abläufen in einem Project Management Office (PMO) im Rahmen von Transformationsprojekten
  • Sie haben 5-7 Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise in einer Unternehmensberatung oder alternativ in der Projektleitung eines Unternehmens gesammelt
  • Sie haben Ihr wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliches/technisches Studium (Universität oder FH) mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen
  • Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Lean Management, Prozessoptimierung, Organisationsdesign und Programm- /Projektmanagement
  • Sie haben mehrjährige Führungsverantwortung in der Leitung funktionsübergreifender Projektteams gezeigt
  • Sie besitzen ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sie gehen sicher mit MS-Office-Produkten um, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Ihre Vorerfahrungen im Management agiler Projekte bzw. eine Zertifizierung als Scrum Master sind von Vorteil
  • Sie haben in der Vergangenheit Erfahrungen im Bereich Mergers & Acquisitions (M&A), Post Merger Integration (PMI) oder Carve Outs gesammelt
  • Sie treten jederzeit sicher auf und haben Erfahrungen in der Moderation von Workshops sowie Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, herausfordernde Tätigkeit
  • Ein interessantes Umfeld in der Branche Energiedienstleister
  • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler, attraktiver Lage
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Ein attraktives Gehalt und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten http://bewerbung.vng.de/ ein unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 1393-E-04.

Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen.

VNG AG
Personalabteilung | Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 11,2 Milliarden Euro.