Hauptreferent Treasury (m/w/d)

VNG AG

Deutschland
Leipzig

Befristet bis: 
31. Dezember 2022

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Treasury/Finanzierung am Standort Leipzig befristet für 3 Jahre einen

Hauptreferent Treasury (m/w/d)

Das sind Ihre Kernaufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die tägliche Disposition und das Cash-Management (mit optimierter Geldanlage/Kreditaufnahme) sämtlicher Bankkonten der VNG AG und von im zentralen Liquiditätsmanagement eingebundenen Konzerngesellschaften.

  • Sie führen die Liquiditätsplanung und das Liquiditätsrisikomanagement der VNG AG und des VNG Konzerns durch.

  • Sie übernehmen das Risikomanagement für Devisen, insbesondere Risikoidentifikation und Bewertung (Analyse) und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen.

  • Sie übernehmen die Zinsergebnisplanung und das Zinsrisikomanagement, insbesondere Risikoidentifikation und Bewertung (Analyse) und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen. 

  • Sie handeln geeignete Finanzprodukte im Rahmen des Zins- und Währungsrisikomanagements und pflegen Kontakte zu fachspezifischen Ansprechpartnern in Banken.

  • Sie erledigen das Reporting und führen Analysen zu Treasury-Themen durch, beobachten den Markt und koordinieren Treasury-Themen mit anderen Abteilungen und Konzerngesellschaften.

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) ist vorteilhaft.

  • Sie haben mindestens 5 Jahre praktische Erfahrungen mit Treasury-Produkten in einer Bank oder im Finanzbereich eines Großunternehmens mit Schwerpunkt finanzwirtschaftliches Risikomanagement sammeln können.

  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der bankbetrieblichen Praxis im Allgemeinen und speziell von Treasury-Produkten, deren Bewertung und Kalkulation.

  • Die Zusammenhänge und Funktionsweise von Finanzmärkten sind Ihnen sehr gut vertraut.

  • Sie verfügen über sichere Kenntnisse des Einsatzes quantitativer Bewertungsmethoden für Finanzinstrumente und kennen die rechtlichen Grundlagen für gängige Finanzinstrumente.

  • Kenntnisse der Treasury-Software REVAL sind von Vorteil.

  • Sehr gute Englischkenntnisse (B2) runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten http://bewerbung.vng.de/ ein unter Bezug auf die Ausschreibungsnummer: 1245-M-04.

Für Fragen steht Ihnen Lydia Schuster-Scholz unter der Telefonnummer +49 341 443-2791 zur Verfügung. Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

VNG AG
Personalabteilung | Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 10 Milliarden Euro. Mehr unter www.vng.de.