Hauptreferent Konzerncontrolling (m/w/d)

VNG AG

Deutschland
Leipzig

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort in Leipzig einen

Hauptreferent Konzerncontrolling (m/w/d)

Das sind Ihre Kernaufgaben

  • Sie wirken bei Entscheidungsprozessen und der Entwicklung unternehmerischer Strategien mit, indem Sie relevante Finanzinformationen, Analysen und Methoden bereitstellen.
  • Sie analysieren die operative Entwicklung der Geschäftsbereiche der VNG und die erwartete Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzerns. Hierbei erstellen Sie das Managementreporting (zur Planung, Prognose, Ist-Quartalsberichten und Jahresabschluss) für interne und externe Stakeholder und übernehmen laufend die konzeptionell-systemgestützte und methodische Anpassung.
  • Sie erstellen die Planung und Prognosen für den Konzern und die VNG AG und entwickeln diese auch in der informationstechnischen Verarbeitung weiter. Sie stimmen die Planungen und Prognosen inhaltlich mit den relevanten Fachabteilungen/Gesellschaften der VNG ab und übernehmen das dazugehörige Terminmanagement.
  • Sie entwickeln Konzepte zur Etablierung und Weiterentwicklung der Methoden und Modelle des Konzerncontrolling und gleichen diese mit der Risiko- und Strategieperspektive ab.
  • Sie wirken in Projekten mit und unterstützen diese.

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik gern mit Schwerpunkt Controlling oder Rechnungswesen (IFRS/HGB) – vorzugsweise in Kombination mit Finanzierung oder Besteuerung.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Erstellung integrierter Wirtschaftspläne (Bilanz, GuV, Cashflowrechnungen, Anlagen- und Rückstellungsspiegel). Ebenso haben Sie Erfahrungen in der Bilanzanalyse sowie umfassende Kenntnisse in der Bilanzierung (HGB und IFRS).
  • Sehr guter Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, PowerPoint, Word) ist für Sie selbstverständlich. Kenntnisse des SAP-BCS und BEx-Analyzer sind für uns wünschenswert.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Selbständigkeit und Ergebnisorientierung. Sie sind es gewohnt, auch mal andere Wege bei der Lösungsfindung zu gehen und verlieren Ihr Ziel nicht aus den Augen.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B2) runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten http://bewerbung.vng.de/ ein unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 1263-M-04.

Für Fragen steht Ihnen Lydia Schuster-Scholz unter der Telefonnummer +49 341 443-2791 gern zur Verfügung. Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen.

VNG AG
Personalabteilung | Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 10 Milliarden Euro. Mehr unter www.vng.de.