Hauptreferent Einzel- und Konzernabschluss (m/w/d)

VNG AG

Leipzig

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die VNG AG am Standort Leipzig einen

Hauptreferent Einzel-/Konzernabschluss (m/w/d)

Das sind Ihre Kernaufgaben

  • Sie prüfen und validieren eigenverantwortlich IFRS-Konzernabschlüsse, IFRS-Reporting Packages und handelsrechtliche Abschlüsse.
  • Sie analysieren, bereiten Daten auf und erstellen Berichte für das interne Berichtswesen und externe Adressaten.
  • Sie etablieren ein einheitliches Konzernberichtswesen (inhaltlich, konzeptionell, methodisch, SAP-technisch) und integrieren in den Konzernabschluss einbezogene Tochterunternehmen in das Berichtswesen.
  • Sie bearbeiten selbstständig Fragestellungen nach nationalem und internationalem Bilanzrecht und erstellen entsprechende Stellungnahmen in Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer.
  • Sie sind verantwortlich für die Einführung von neuen IFRS-Standards innerhalb des VNG-Konzerns und der Implementierung dazugehöriger Abschlussprozesse.
  • Sie verantworten die Prüfung und Weiterentwicklung von abschlussrelevanten Prozessen und treiben aktiv die Digitalisierung im Rechnungswesen voran.
  • Sie leiten Sonderprojekte unter bilanziellen Gesichtspunkten (z. B. DD-Anfragen bei Unternehmenserwerben oder -verkäufen, Durchführung von Kaufpreisallokationen und PMI-Prozessen).
  • Sie koordinieren und verantworten den Abstimmungsprozess von Wirtschaftsprüfern und beauftragen Beratern.

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt externes Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben eine mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen und Spezialkenntnisse im HGB, IFRS insbesondere auf dem Gebiet von Konzernabschlüssen erworben.
  • Sie zeichnet fach- und prozessübergreifendes Denken sowie ein selbständiger, verantwortungsbewusster und ergebnisorientierter Arbeitsstil aus.
  • Ihre sehr hohe Auffassungsgabe in Verbindung mit der Fähigkeit, spezifische, bilanzierungsrelevante Geschäftsprozesse zu analysieren und zu entwickeln, machen Sie zu einem anerkannten Fachexperten und Gesprächspartner.
  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt von einem hohen Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Engagement.
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von ERP-Software (SAP-FI, BCS) sowie der englischen Sprache auf dem Level B2 runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld eines europaweit agierenden Unternehmens mit angemessener Vergütung und attraktiven Sozialleistungen. Als zuverlässiger Arbeitgeber fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter. Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns!

hre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches reichen Sie bitte über unseren Online-Bewerbungsassistenten https://bewerbung.vng.de/ ein unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 1610-M-04.

Für Fragen steht Ihnen Nadine Sieler unter der Telefonnummer +49 151 55061680 zur Verfügung. Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

VNG AG
Bereich Personal | Braunstraße 7 | 04347 Leipzig

Beruf und Familie

VNG ist ein europaweit aktiver Unternehmensverbund mit mehr als 20 Gesellschaften, einem breiten, zukunftsfähigen Leistungsportfolio in Gas und Infrastruktur sowie einer 60-jährigen Erfahrung im Energiemarkt. Der Konzern mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 10,5 Milliarden Euro.