Bilanz 2017

VNG-Gruppe setzt erfreuliche Entwicklung fort

Positives Konzernergebnis in Höhe von 71 Mio. Euro übertrifft Vorjahr – Ertragskraft weiter verbessert – Zukunftsweisende Konzernstrategie „VNG 2030+“ in der Umsetzung – 2017 und auch 2018 von Großprojekten geprägt

Der Vorstand der VNG AG

Die VNG-Gruppe hat für das Geschäftsjahr 2017 einen Jahresüberschuss in Höhe von 71 Mio. Euro nach Zinsen und Steuern erwirtschaftet. „Diese insgesamt positive Geschäftsentwicklung freut uns sehr und belegt, dass die VNG-Gruppe 2017 die richtigen Weichen für die Zukunft gestellt hat“, betont Ulf Heitmüller, Vorstandsvorsitzender der VNG AG, bei der heutigen Bilanzvorstellung. Erstmalig wurde 2017 die Rechnungslegung für den Konzernabschluss auf Basis internationaler IFRS-Standards aufgestellt. Das Ergebnis aus dem Vorjahr, welches auf Basis handelsrechtlicher Vorgaben (HGB) ermittelt wurde, lag bei 40 Mio. Euro.

Das EBIT auf Konzernebene beläuft sich nach IFRS auf 104 Mio. Euro. Im Vorjahr wurde auf Basis handelsrechtlicher Vorschriften (nach HGB) ein EBIT in Höhe von 84 Mio. Euro erzielt. „Wir haben 2017 die Vollkonsolidierung im EnBW-Konzern erfolgreich abgeschlossen und zudem das Programm zur Steigerung der Ertragskraft mit beachtlichen Ergebnissen beschleunigt“, sagt Bodo Rodestock, Vorstandsmitglied Finanzen/Personal. Der Umsatz der VNG-Gruppe liegt u. a. aufgrund vermehrter Eigenhandelsaktivitäten mit rund 10,3 Mrd. Euro deutlich über dem Vorjahr.

In der konsequenten Umsetzung der zukunftsweisenden Konzernstrategie „VNG 2030+“ ist es das Ziel, neben der operativen Performance in den angestammten Geschäftsbereichen, Wachstumschancen in angrenzenden Geschäftsfeldern zu identifizieren und diese zu nutzen. „In 2017 sind wir bereits erste wichtige Schritte in den Bereichen Biogas, Digitale Infrastruktur und Quartierslösungen gegangen“, so Ulf Heitmüller. Zudem setzt die VNG-Gruppe u. a. mit der Beteiligung an Start-ups verstärkt auf neue Wege für Innovationen und Kooperationen.

PDF icon Presseinformation: Geschäftsjahr 2017 - VNG-Gruppe setzt erfreuliche Entwicklung fort


PDF icon Geschäftsbericht 2017

PDF icon Annual Report 2017

PDF icon Die VNG-Gruppe im Überblick - Kennzahlen zum Geschäftsjahr 2017